Berlin

Escort Berlin: Unbegrenzte Möglichkeiten in der Bundeshauptstadt

Die Bundeshauptstadt Berlin hat wirklich für jeden etwas zu bieten. Lange Zeit zweigeteilt und geopolitisch recht isoliert, ist die Hauptstadt nun seit fast drei Jahrzehnten eine Metropole im Wandel, spannend, lebendig, sprudelnd vor Energie und Lebensfreude wie seit hundert Jahren nicht mehr! 

Berlin ist nicht nur Sitz der Bundesregierung, sondern auch Dreh- und Angelpunkt des europäischen Geschäftslebens und Messe-Hauptstadt. Dazu kann die Metropole mit ihrer historischen Bausubstanz und modernen Trends punkten – eine schier unübersehbare Vielzahl und Vielfalt von Sehenswürdigkeiten sorgt dafür, dass Touristen und Geschäftsreisende aus aller Welt in Berlin auf keinen Fall Langeweile bekommen. 

Berlin ist locker! Die Hauptstadt ist relaxt und bietet neben fast 200 weltberühmten Museen, Theatern und Opernhäusern zahlreiche trendige Szenelokale und Clubs, so dass für Unterhaltung für wirklich jeden Geschmack gesorgt ist. 

Auch Lifestyle und Shopping kommen nicht zu kurz – rund um den Ku‘damm, die Friedrichstraße und die Hackeschen Höfe werden Berlins Besucher fündig.

Und wer Ruhe und Entspannung sucht, findet dies in den vielen Parks und Wäldern, an den Seen und Flüssen in und um Berlin, wo im Frühling und im Sommer Strandbars und Cafés zum Verweilen einladen. Mit der richtigen Begleitung durch eine unserer Escort-Damen macht das Entdecken der Bundeshauptstadt noch mehr Spaß!

Plescort empfiehlt:

Wer ein gutes bis sehr gutes Hotel sucht, wird in der Bundeshauptstadt auf jeden Fall fündig – vom liebevoll wieder hergerichteten Adlon bis zu den Vertretern repräsentativer internationaler und deutscher Hotelketten gibt die Gastlichkeitsindustrie der Hauptstadt einiges her. Für jeden Geldbeutel und Geschmack. Entscheiden Sie, wo Sie sich mit der Escort-Dame Ihrer Wahl treffen möchten, um aufregende Stunden miteinander zu verbringen. 

Gut essen und trinken kann man in Berlin ebenfalls – in den Hackeschen Höfen gibt es raffinierte internationale Küche und Menüs im Kaffeehaus mit langer Bar oder im stilvollen Restaurant mit 20er-Jahre-Flair. Im angesagten Abendlokal Cookies & Cream verbinden sich Hinterhofcharme mit abwechslungsreicher vegetarischer Gastronomie, und bei Spindler und Klatt findet Gourmets eine elegante Dinner-Location mit panasiatisch-europäischer Cuisine, Clubevents, Lounge und schwimmender Terrasse. Ein gutes Restaurant ist ein idealer Treffpunkt und natürlich eine Einstimmung auf Genüsse, die nach dem Abendessen mit einer stilvollen Begleitung warten…

Auch auf erstklassige Bars müssen Genießer in Berlin nicht verzichten. Das sodom und gomorra ist eine gemütliche und hippe Bar, in der es individuelle Cocktails gibt. Die Kitty Cheng Bar, eine Szenebar, glänzt mit innovativen Cocktails, prominenten Gästen und einem Ambiente-Mix aus Barock und Trash. Beide Locations finden sich auf der Torstraße, wo auch andere Bars und Restaurants zu finden sind! Warum lernen Sie Ihre Berliner Escort-Dame nicht in einer der Bars der Hauptstadt bei einem Cocktail näher kennen?

Feiern in Berlin kann man in international bekannten Technoclubs wie Watergate, hauptsächlich in Friedrichshain. Zu den bekanntesten Szenelokalen gehört wohl das KitKat, ein Techno und Fetish-Club für Mutige.

Und damit das Besichtigungsprogramm nicht zu kurz kommt, empfehlen wir Sightseeing in Berlin Mitte mit einem Besuch am Brandenburger Tor und im Regierungsviertel, beim Fernsehturm auf dem Alexanderplatz oder der begehbaren Siegessäule, von der aus man einen tollen Ausblick über Berlin hat. Ganz in der Nähe lädt der Tiergarten zu Spaziergängen ein, und obendrein kann man auf Berlins zahlreichen Wasserstraßen Bootsrundfahrten unternehmen. Wenn Sie Wert auf niveauvolle Begleitung legen, können Sie die Dame Ihrer Wahl zu einem Spaziergang, einem Museumsbesuch oder einer romantischen Bootsfahrt auf Berlins Kanälen ausführen. Dabei ist für Sightseeing ebenso gesorgt wie für Essen und Trinken – und für Anspruchsvolle gibt es Wasser-Exkursionen der Luxusklasse. Hinzu kommen Berlins zahlreiche Museen, Ausstellungen und Galerien, Multikulti-Viertel und ausgesprochen ausgefallene Locations wie der Neuköllner „Klunkerkranich“ – ein begrünter Dachgarten auf den Neukölln Arcaden mit unschlagbarem Ausblick. Und selbst für Besucher, die es bei schlechtem Wetter oder im Winter nach Berlin verschlägt, hat die Metropole einiges zu bieten – wie wäre es mit Wellness und Spa im Vabali?